Skip to content

DEFAULT

8 thoughts on “ Prélude Nr. 15 Des-Dur Op. 28/15 „Die Regentropfen“ - Frédéric Chopin - Chopin

  1. Prélude op Nr in Des-Dur "Regentropfen-Prélude" Das Prélude Des-Dur, mit 89 Takten eines der beiden längsten, hebt sich von den anderen durch eine traditionelle Tonsprache sowie die äußerlichst kantable, nocturneartige Melodie ab. Ein besonderes Merkmal, das dieses Stück besonders ausgezeichnet, ist aber die stete monotone Wiederholung des Tons as (bzw. gis), in der Begleitung.
  2. View credits, reviews, tracks and shop for the Cassette release of Frédéric Chopin on Discogs.
  3. In der Klavierliteratur gelten sie als Meisterwerke der kleinen Form: die 24 Preludes op. 28 von Frédéric Chopin. Ein Zyklus durch die zwölf Dur- und Molltonarten nach dem Vorbild der Author: Ulrich Möller-Arnsberg.
  4. Prélude en ré bémol majeur Opus 28 n° 15 (Prélude de la goutte d'eau) / Prelude in D-flat Major Opus 28 No. 15 (Raindrop) (Chopin, Frédéric) Deutsch Piano solo [Sheet music].
  5. Die 24 Préludes op. 28 sind ein zwischen 18komponierter Klavierzyklus von Frédéric postpunk.nikokreegoltileshadowkiller.infoinfo französische Erstausgabe widmete Chopin dem befreundeten Verleger und Konzertveranstalter Camille Pleyel.. Die stilbildende und epochale Sammlung gilt als ein Gipfelwerk seines Schaffens.
  6. About 'Raindrop Prelude Op. 28 No. 15' Artist: Chopin, Frédéric (sheet music) Born: , Zelazowa Wola, Poland Died: , Paris The Artist: Polish composer renowned for his piano works. A great Romantic composer, who nevertheless wrote absolute music with formal titles such as Mazurkas, Impromptus, Waltzes, Nocturnes.
  7. Klappentext zu „Prélude Des-Dur op Nr (Regentropfen), für Klavier (Müllemann) “ Weithin bekannt sind die Anekdoten, die sich um den Mallorca-Aufenthalt von Frédéric Chopin und George Sand im Winter /39 ranken. Unter widrigen Umständen stellte Chopin dort seine bereits in Paris begonnenen "Préludes" op. 28 fertig.
  8. Das Regentropfen-Prélude ist ein von Frédéric Chopin in den Jahren /39 komponiertes Musikstück aus dem Zyklus der 24 Préludes op. 28, die während Chopins krankheitsbedingten Aufenthalts auf der Mittelmeerinsel Mallorca entstanden. Das Prélude steht im Kompositionszyklus an Stelle und ist in der Tonart Des-Dur notiert.

Leave a Comment